Innovative Technik?

Haben Sie sich eigentlich schon mal überlegt, dass viele Dinge, die wir als Errungenschaften der Technik sehen bereits existieren, wir sie aber lediglich nachbauen, weil uns die Fähigkeiten fehlen diese zu nutzen?
Telekommunikation – Telepathie
Internet – Morphogenetische Felder
Computer – Quantenraum

Und jetzt fangen wir an diese Dinge in uneren Körper zu implantieren, obwohl wir bereits in Besitz all dieser Fähigkeiten sind !?

Posted in opinion | Leave a comment

PEKIP

PEKiP steh für Prager-Eltern-Kind-Programm. Es handelt sich um eine tolle Geschichte, bei der Kinder im ersten Lebensjahr begleitet werden. Dabei sollen die Kinder individuell begleitet und gefördert werden, also jedes Kind in seinem Tempo. Es ist also so eine Art Montessori für Babys.

Seit kurzem gibt es hier in unserer Gegend auch wieder ein Angebot, auf das ich hier verweisen möchte: Pekip Kurse in Bad Tölz

Auf dieser Seite geht es nicht nur um die Kure, sondern man bekommt auch noch einige kleine Tipps und Spiele für die Kleinen, wie Reime oder Buchtipps.

Posted in opinion | Leave a comment

Hypnose und Unterbewusstsein

Die Macht des Unterbewusstseins ist eine im Allgemeinen unterschätzte Größe. Steuert es doch viele unserer Entscheidungn und Handlungen. Angefangen von “unbewussten Handlungen”, die automatisiert ablaufen, wie z.B. beim Autofahren, über das fällen von Entscheidungen bis hin zu körperlichen Beschwerden können die Auswirkungen reichen. Letzteres wird meist als psychosomatische Beschwerden bezeichnet.
Wie aber komme ich an das Unterbewusstsein ran?
Eine Möglichkeit ist Hypnose. Mit Hypnose können verstecke Glaubenssätze oder psychosomatische Beschwerden aufgelöst werden. Eine Beschreibung dazu findet sich hier: Hypnose und pyschosomatische Beschwerden
Nicht umsonst finden sich viele Redewendungen, die auf pychosomatische Becshwerden hindeuten: es ligt mir etwas im Magen, das stößt mir auf oder es geht mir etwas an die Nieren. Um an die Ursachen zu gelangen, ist die Arbeit mit dem Unterbewusstsein sehr hilfreich

Posted in opinion, spirits | Leave a comment

Medien

“Die Funktion der Medien scheint mir heutzutage die zu sein, Erregunsgemeinschaften zu rekrutieren, Empörungsangebote zu machen.”

Bruno Jonas im Müncher Merkur am 23.05.2013

Posted in opinion, zeitgeist | Leave a comment

Respekt

Der mangelde Respekt vor der Natur spiegelt sich wieder im mangelnden Respekt unter uns Menschen, die wir auch Natur sind.

Posted in spirits, zeitgeist | Leave a comment

ADHS und Huckleberry Finn

“Wenn Tom Sawyer und Huckleberry Finn heute leben würden,
würde man bei ihnen ein Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom diagnostizieren
und sie mit Ritalin ruhigstellen.”

Christina Hoff Sommers

Posted in opinion | Leave a comment

Gespür fürs Essen

Dem persönlichen Nahrungsrhythmus auf der Spur: Beobachten Sie, ob Sie heute, morgen und übermorgen mehr Appetit auf fettreiche Speisen haben oder weniger als sonst? Und vertragen Sie sie besser oder weniger gut als sonst? Notieren Sie sich die Erfahrung und schreiben Sie dazu “Zwillinge, zunehmender Mond”. Der tausendste Ratschlag für die “richtige” Ernährung, Vitamin- und Kalorientabellen und dergleichen sind sinnlos, wenn Sie nicht das persönliche Gespür dafür entwickeln, was Ihnen bekommt und was nicht. Wenn Sie dieses Gespür entwickelt haben, dann endlich essen Sie wieder echte und ganze Lebensmittel und nicht Kalorien, Joule, Vitamine und Zahlen aus Tabellen.

gefunden auf paungger-poppe.com

Wie mit dem Essen ist es mit allen Dingen des Lebens. Wir müssen wieder ein eigenes Gespür für die Dinge entwickeln, denn dieses Gespür hat die Menschheit über Jahrmillionen getragen. Wir müssen dieses Gespür wieder entwickeln ohne aber die Errungenschaften unserer Zeit vollständig über Bord zu werfen. Auch hierauf gilt es dieses Gespür anzuwenden!

Posted in opinion, spirits, zeitgeist | Leave a comment

Kinderskifahren

Immer Eltern wollen mit Ihren Kleinsten Skifahren gehen und Spaß im Schnee haben. Dabei stellen sich aber viele Fragen, angefangen beim Material über die richtigen Vorgehensweise bis zur Frage ob die Kinder mit Ski laufen können müssen.
Dazu gibt es jetzt einen hilfreichen Ratgeber von moonfrog edition: Skifahren mit Kindern oder die Freude am Gleiten

Darin werden die oben genannten Fragen erörtert und die Eltern erhalten Hilfestellung, wie ein erfolgreicher Skitag mit kleinen Kindern gestaltet werden kann.

Posted in opinion, Ski & Bewegung | Leave a comment

Glauben und Sein

Du glaubst, Du müsstest erleuchtet werden – Du bist es schon.
Du glaubst, Du müsstest einem Weg folgen, um dahin zu gelangen.
Es gibt keine Wege.
Du glaubst, Erleuchtung ist ein Ziel – es gibt keine Ziele.
Du glaubst, Du müsstest Dich verändern und die Welt verbessern.
Es gibt nichts zu tun.
Du glaubst, Du könntest Gott in Indien oder Tibet finden.
Du musst nirgendwo hingehen. Das Bewusstsein ist überall dasselbe.
Du glaubst, es spielt eine Rolle, wie Deine persönliche Geschichte ausgeht.
Es macht keinen Unterschied, ganz gleichgültig, wie sie ausgeht.
Du glaubst, Deine Geschichte sei real – sie ist eine Illusion, ein Traum.
Du glaubst, Du hättest Dein Leben unter Kontrolle.
Du bist nur eine Marionette der QUELLE.
Du glaubst, Du hast einen freien Willen und triffst Entscheidungen.
Es gibt nur das Schicksal in seiner gesetzmäßigen Entfaltung.
Du glaubst, Du hättest Feinde da draußen.
Da draußen ist nur die QUELLE.
Du glaubst, es gibt eine Zauberformel auf dem Weg zu Gott.
Entspanne Dich, Du bist bereits DARIN zu Hause.
Du glaubst, das Drama jedes einzelnen sei Wirklichkeit.
Es wird alles mit Rauch und Spiegeln erzeugt.
Du glaubst, Gott will höheres Bewusstsein auf dem Planeten.
Die QUELLE ist nur hier, um in Begrenzungen zu spielen.
Du glaubst, Gott mache Dich verantwortlich – es gibt kein Karma.
Du fällst Werturteile, stellst Vergleiche an und hast Meinungen und Vorlieben.
Es gibt nur das, was ist und wie es ist, genau, wie es sein sollte.
Du willst ein wichtiger und geschätzter Mensch sein – sei einfach.
Du fürchtest den Tod als das tragischste Ereignis im Leben.
Der Tod ist das Ende der Begrenzungen.
Du hoffst auf ein besseres Leben in der nächsten Runde.
Es gibt kein sich reinkarnierendes Selbst. Es gibt nur die QUELLE als ICH BIN.
Du bedauerst die Vergangenheit, sorgst Dich in der Gegenwart und fürchtest die Zukunft.
Du bist die unendliche QUELLE, die einen spielerischen Traum träumt. Entspanne Dich!
Du bist von verworrenen Verschwörungstheorien fasziniert.

Es gibt nur die sich vergnügende QUELLE.

Aus dem Buch ‘Von der Zwiebel zur Perle”
gefunden auf Inspirationen

Posted in opinion, spirits | Leave a comment

Erkenne den Spiegel Deiner Umwelt

Realisiere zuerst, dass die Welt nur ein Spiegel

deiner selbst ist,

und höre auf,

nach Fehlern am Spiegel zu suchen.

Du kannst nicht dein Spiegelbild verändern,

ohne dein Gesicht zu verändern.

Nishargadatta Maharaj (1897-1981)

Posted in opinion | Leave a comment